Home Schriftliche Bewerbung Papierformat, Format des Umschlages, Papiergewicht, Art des Umschlags, Beschriftungsrichtung
Papierformat, Format des Umschlages, Papiergewicht, Art des Umschlags, Beschriftungsrichtung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 07. April 2008 um 21:45 Uhr
Ihre Bewerbung drucken Sie √ľblicherweise auf Papier im Format DIN-A4 aus. Die Abmessungen f√ľr ein solches Blatt sind somit auf die H√∂he von 29,7 cm und die Breite von 21,0 cm festgelegt.

In der Regel k√∂nnen Sie Ihr Textverarbeitungsprogramm so einstellen, dass Sie das Blatt, welches Sie gerade bearbeiten, fast genau in der Ansicht sehen, wie es im Original und in Originalgr√∂√üe aussieht. Das ist sehr hilfreich f√ľr die sp√§tere Aufteilung von Inhalten auf dem Blatt, also das Design.

Andere Formate gibt es f√ľr eine Standardbewerbung nicht.

Verbreitet ist sonst nur die M√∂glichkeit sogenannte Flyer, d.h. Faltbl√§tter an Betriebe zu verteilen, die eine √§hnliche Aufgabe erf√ľllen wie eine Standardbewerbung die auf den Verdacht hin zu einem Betrieb geschickt wird, dass der irgendwann einmal jemanden einstellen will (Initiativbewerbung).

  • Sie beschreiben das Blatt immer im Hochformat, d.h. es muss so vor Ihnen liegen, dass eine kurze Seite unten vor Ihnen liegt.
  • Das Papierformat f√ľr das Bewerbungsanschreiben ist DIN A4 (21,0 cm Breite mal 29,7 cm H√∂he).
  • Das Papiergewicht sollte so gew√§hlt sein, dass das Papier sich wertig anf√ľhlt, d.h. nicht zu d√ľnn und billig, aber auch nicht so dick wie eine Pappe.
  • Nur normale Briefumschl√§ge werden im Querformat beschriftet, also so, dass die l√§ngere Seite oben vor Ihnen liegt.
  • Das Format des Umschlags ist DIN C4 (32,4 cm Breite mal 22,9 cm H√∂he).
  • Je nach Gr√∂√üe der verwendeten Bewerbungsmappe m√ľssen Sie einen noch gr√∂√üeren Umschlag als DIN C4 verwenden.
  • Wenn Sie den Inhalt vor zu rustikaler Behandlung des Postdienstleisters Ihres Vertrauens sch√ľtzen wollen, dann w√§hlen Sie einen Umschlag mit Pappr√ľcken.
  • Wenn Sie eine Bewerbungsmappe verwenden, verwenden Sie entweder keinen Fensterbriefumschlag oder legen zuoberst ein Anschriftenblatt oben auf die Bewerbungsmappe auf. Das Anschriftenblatt wird dann genauso beschriftet wie das Blatt des Bewerbungsanschreibens. Ein kurzer Text mit Verweis auf die beiliegende Bewerbungsmappe w√§re sch√∂n. Eine Variante des Anschriftenblatts ist ein h√ľbsches Deckblatt, dass an der Stelle des Fensters die Anschrift des Betriebs enthalten muss.
Beschriftungsrichtung DIN A4-BlattBeschriftungsrichtung DIN C4-Umschlag

Das Papier legen Sie f√ľr die Beschriftung mit der kurzen Seite nach unten. Den passenden fensterlosen Briefumschlag kippen Sie hingegen f√ľr die Beschriftung, so dass er auf der langen Seite liegt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. April 2008 um 21:52 Uhr
 
Copyright © 2014 Aixplication!. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Wer ist online

Wir haben 5 G√§ste online